Sie sind hier: Meldungen » 

Motorbootführer Fortbildung 2017

Auch in diesem Jahr fuhren 21 Motorbootführer der verschiedenen Ortsgruppen unserer Kreiswasserwacht zur jährlichen Fortbildung an die Donau.

Natürlich ging es auch in diesem jahr nicht nur an, sondern vor allem auf die Donau.

Mit den verschiedenen Booten der Ortgruppen wurden hier Manöver geübt, die im Einsatzfall jeder Motorbootführer beherrschen muss. Und dazu ist es wichtig, mit allen Booten vertraut zu sein, egal ob mit Lenkrad oder Pinne, Bugklappenboot oder Schlauchboot.

Dieses Jahr kam das Wasser wieder nicht nur als Spritzwasser aus der Donau, sondern während der Fahrten auch langanhaltend von oben. Dank wetterfester Schutzkleidung ließen sich die Übungen aber gut durchführen und somit sind die teilnehmenden Führer von Motorrettungsbooten wieder vorbereitet um auch im nächsten Jahr ihren verantwortungsvollen und ehrenamtlichen Dienst zu versehen.

Zum Abschluss konnte auch noch ein Mannschaftsausflug der Feuerwehr Wegscheid mit einem Highlight versehen werden: Die mitfahrenden Kinder und Erwachsenen kamen in den Genuss einer kleinen Donaurundfahrt in einem großen Rettungsboot.

18. September 2017 15:36 Uhr. Alter: 84 Tage