Sie sind hier: Meldungen » 

Ramadama 2018 am Pucher Meer

Am 17.03.2018 um 9:00 Uhr traf sich eine schlagkräftige Gruppe der Wasserwacht Ortsgruppe Fürstenfeldbruck an der Wachstation am Pucher Meer.

 

Die Mission war klar: das Gelände rund um den See von Müll und Unrat zu befreien. Nach Brezn und Kaffee schwärmten die rund 35 Kinder und Erwachsene aus. Neben dem üblichen Plastik- und Papiermüll fand man auch kuriose Gegenstände wie einen Skischuh, einen Kugelgrill und einen Regenschirm. Nach der gut zweistündigen Säuberungsaktion ging es in den örtlichen Bauhof zur Brotzeit.
Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer! Und an die Besucher im neuen Jahr die Bitte, den Müll über die Tonnen zu entsorgen oder einfach wieder mit nachhause zu nehmen. Die Natur und die Badegäste danken es Ihnen.

 

23. März 2018 17:23 Uhr. Alter: 86 Tage